Wegen geplanter WartungsarbeitenIhre WordPress Website läuft nicht mehr? Vielleicht nach einem Update Ihres Themes, eines PlugIns oder der Version von WordPress? Egal wie Sie Ihre Seite aufrufen, es kommt immer die Fehlermeldung:

Wegen geplanter Wartungsarbeiten kurzzeitig nicht verfügbar. Schau gleich noch einmal vorbei ?

Ärgerlich, aber überhaupt kein Problem. Gehen Sie in den Hauptordner Ihrer WordPress Installation. Dies können Sie je nach Provider online oder per FTP Zugang. Löschen Sie einfach die Datei “maintenance” und schon läuft Ihre Website wieder. Nun können Sie herausfinden, was die Ursache für den Absturz war. Wenn das Problem wieder auftritt, löschen Sie die “maintenance“einfach wieder. Oftmals überlagern sich PlugIns mit WordPress nach Uptades. Die Seite funktioniert dann nicht mehr richtig und geht zur Sicherheit wegen geplanter Wartungsarbeiten in den Wartungsmodus.

Wenn das Problem nicht zu lösen ist, warten Sie einfach eine Zeit lang mit den ausstehenden Updates und lassen die Seite im alten Zustand weiter laufen bis es neuere Updates gibt. Dann können Sie es erneut versuchen. In den allermeisten Fällen sind die Fehler bis dahin behoben. Wenn nicht, dann überprüfen Sie die PlugIns. Werden Sie von den Programmieren weiterhin aktualisiert und gepflegt? Wenn nicht sollten Sie sich auf die Suche nach ähnlichen oder gar besseren PlugIns machen.

Viel Erfolg mit Ihrer WordPress website wünscht Ihnen

Ihr 3DNC Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.