Der vorige Artikel zeigte den Trend hin zu einfachen, funktionellen und trotzdem ansprechenden Verpackungen. Doch viele Unternehmen, die diesen Trend erkannt haben und sich jetzt schon Wettbewerbsvorteile sichern wollen, stehen nun vor folgenden Fragen: Welche Blisterverpackung? Klappblister, Siegelblister oder Schiebeblister? Welche Blisterhaube passt zu meinem Produkt? In diesem Artikel erfahren Sie die Antwort.

Blisterverpackung Klappblister

Klappblister sind Kunststoffverpackungen, meist aus Klarsicht –  Kunststofffolien, die mit Hilfe von Thermoformen tiefgezogen werden. Klappblister sind optisch sehr ansprechend und können auch ohne Siegelprozess durch Umklappen mit Klickmechanismen verschlossen werden.

Vorteile

KlappblisterKlappblister heben Ihr Produkt, sowie Ihr Unternehmen perfekt in Szene. Klappblister haben unter anderem den Vorteil, dass man sowohl Vorder-, als auch Rückseite Ihres Produktes sehen kann. Außerdem wird kein Siegelwerkzeug benötigt, da diese Blisterverpackung umgeklappt verschließbar ist. Hierbei bedienen wir uns Hinterschnitten und raffinierten Schließmechanismen.

Anwendung

Lebensmittelverpackungen oder Produktverpackungen, die öfters auf und zu gemacht werden  sowie spezielle werbe- und maketingtechnische Anforderungen stellen.

 

Blisterverpackung Siegelblister

Blisterverpackung_TinteSiegelblister sind Kunststoffverpackungen, meist aus Klarsicht –  Kunststofffolien, die mit Hilfe von Thermoformen tiefgezogen werden und anschließend auf einen Karton, oder eine Kunststofffolie gesiegelt werden.

Vorteile

Siegelblister setzen Ihr Produkt, sowie Ihr Unternehmen durch das Layout auf dem Karton, perfekt in Szene. Durch den Siegelvorgang im Reinraum wird höchste Hygiene garantiert, gerade für dentale oder andere Verpackungen, bei denen Hygiene ein wichtiges Kriterium ist.

Anwendung

Siegelblister finden ihre Anwendung in pharmazeutischen Verpackungen, dentale Verpackungen oder Produktverpackungen die die durch einen ansprechend gestalteten Karton werbe- und maketingtechnischen Anforderungen gerecht werden müssen.

 

Blisterverpackung Schiebeblister

Schiebeblister sind Kunststoffverpackungen, meist aus Klarsicht –  Kunststofffolien, die mit Hilfe von Thermoformen tiefgezogen werden und an den Rändern umgefalzt werden. In diesen Falz kann man dann entweder einen Karton oder eine Kunststoffkarte einschieben.

Vorteile

SchiebeblisterSchiebeblister setzen Ihr Produkt, sowie Ihr Unternehmen durch das Layout auf dem Karton, sehr gut in Szene und eignen sich ganz besonders, wenn die Verpackung öfters auf- und zu gemacht werden muss.

Anwendung

Schiebeblister finden ihre Anwendung häufig im Einzelhandel, der Industrie, dentalen Verpackungen oder Produktverpackungen die die durch einen ansprechend gestalteten Karton, werbe- und maketingtechnischen Anforderungen gerecht werden müssen.

 

Fazit

Mit der Blisterverpackung wählen Sie eine einfache, funktionelle und sehr ansprechende Verpackung für Ihr Produkt. Doch auch hier machen Feinheiten den Unterschied aus. Wenn Sie sich und Ihr Produkt von der Konkurenz abheben möchten, wenden Sie sich in Sachen Design und technische Konstruktion am Besten an Profis wie uns. Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Auswahl der Blisterart, sondern auch dabei, Ihrer Verpackung das gewisse Etwas zu verleihen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.