Herzlich willkommen auf unserem Blog. Wir sind spezialisiert auf Design von Blisterverpackungen sowie die Konstruktion und Fertigung der dazugehörigen Tiefziehwerkzeuge und Siegelwerkzeuge. In diesem Blog erfahren Sie worauf es ankommt in Sachen Formenbau, CNC, CAD/CAM. Blog

Blog

Welches Blisterverpackungen Material benötigen Sie für Ihre Blisterverpackungen? Ist 3D Drucken etwas für Sie als Privatperson? Welchen CAM Dienstleister soll ich nehmen? Welche Blisterverpackung ist geeignet für Ihr Produkt? Klappblister, Siegelblister oder Schiebeblister? Benötigen Sie Verpackungen für Arzneimittel? Auch Hierfür gibt es Artikel. Da wir unser gesamtes WebDesign mit WordPress selbst gestalten und Verwalten, werden Sie ab und zu auch zu diesem Thema Hilfen, Tips und Tricks in praxisnahen Artikel finden.

Gerade die Praxisnähe unser Artikel wird Sie als Privatperson, Einkäufer oder Techniker bestimmt ansprechen und Ihnen weiterhelfen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

Ihr 3DNC Team

Thermoformen Werkzeug

Wenn morgens Im Bad die Verpackung der neuen Zahnbürste aufgerissen wird, denken die wenigsten daran, wie diese Zahnbürste in die Verpackung gekommen ist. Bis zu diesem Moment war jedoch schon einiges los. Design der Zahnbürste, der Verpackung, des Layouts usw. All das funktioniert nicht ohne …

Siegelwerkzeuge für die Verpackungsindustrie

Sind Sie Einkäufer für Verpackungen, einen Lohnverpacker, bzw Co-Packer? Oder für ein Tiefziehunternehmen auf der Suche nach einem Lieferanten für Siegelwerkzeuge, die perfekt an Ihre Siegelmaschinen angepasst sind? Dann sind Sie hier genau richtig. Sie erfahren, was zu beachten ist, und wen Sie als Lieferanten wählen sollten.

Sogenannte Siegelblister (Blisterverpackung auf Karton gesiegelt) haben eine hohe Qualität und erfüllen die meisten Hygienevorschriften. Gerade im pharmazeutischen Bereich sind sie nicht mehr wegzudenken. Vorgefaltete Kartonverpackungen werden ebenfalls mit Siegelwerkzeugen gesiegelt. Hier wird Karton auf Karton verschweißt, was die Umwelt schont und sehr kostengünstig ist. Dazu benötigt man Siegelwerkzeuge.

Kurzinfo

Siegelwerkzeuge bestehen aus zwei Seiten. In die Unterteile dieser Werkzeuge werden die Blisterhauben eingelegt, sowie das zu verpackende Produkt. Anschließend wird der Karton darüber positioniert und eine Siegelelektrode oder manchmal auch Schweißelektrode genannt fährt erhitzt darauf, sodass Karton und Blisterhaube miteinander verschmelzen.

Siegelwerkzeuge für die VerpackungsindustrieWelche Liferanten oder Hersteller sollten Sie mit der Fertigung von Siegelwerkzeugen für meine Produkte beauftragen? Profis, wie uns. Warum? Auf den ersten Blick gehören Siegelwerkzeuge zu den eher einfachen Werkzeugen im Werkzeugbau. Auf den zweiten Blick erkennt man, dass deutlich mehr „know how“ dahinter stecken sollte.

Siegelwerkzeuge unterliegen meist einer ruckartigen Bewegung der Verpackungsmaschine: Wie stellt man sicher, dass die Blisterverpackung nicht herausfällt, oder das Produkt darin sich verdreht? Siegelwerkzeuge für die Verpackungsindustrie werden oft von Handlingsystemen bedient. Wie passt man Siegelwerkzeuge daran an, damit alles Störungsfrei läuft? Bekommt ihr Unternehmen bereits tiefgezogene Blisterhauben, und muss lediglich versiegeln? Dann kann es eine Herausforderung sein, passgenaue Siegelwerkzeuge herzustellen.  Welche Beschichtung für welches Material? Oder vielleicht möchten Ihre Werkzeugkosten reduzieren?! Dann Sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind darauf spezialisiert, Siegelwerkzeuge auf verschiedenste Maschinen anzupassen. Gerne vereinbaren wir einen Termin in Ihrem Hause, sehen uns Ihre Siegelmaschine an, und verringern die Fertigungskosten.

Siegelwerkzeuge für die Verpackungsindustrie – Oft sind sie das letzte Glied auf der technischen Reise eines Produktes zum Verbraucher. Nutzen Sie auch hier das „know how“ von Profis wie uns.

Mehr erfahren Sie hier.

 

 

Blisterverpackung Material

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Material für Ihre Blisterverpackung? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Stärken der einzelnen Materialien, sowie die jweiligenFolie_Rolle_weis Folien und Anwendungsgebiete.

Blisterverpackung Material allgemein

Heute werden beim Thermoformen überwiegend Folien aus PET, PS, PVC, PP und COC tiefgezogen. Auch mehrschichtige Folien (PSEVOHPE / PPEVOHPE…) mit besseren Heißsiegeleigenschaften oder Dampfsperren für bessere Haltbarkeit von Lebensmitteln, finden oft Anwendung. Beflockte Folien werden z.B für Besteckkasteneinsätze und andere Produkte verwendet. Grundsätzlich lassen sich aber sämtliche Thermoplaste in diesem Verfahren verarbeiten. Für jede Anwendung gibt es den passenden Kunststoff.

PET (Polyethylenterephthalat)

Preiswert und vielfältig ist PET eines der bekanntesten Materialen in der Folienindustrie. Selbst die günstige PET-A Folie eignet sich für Lebensmittelverpackungen, wenn die Verpackung nicht weiter bedruckt oder veredelt werden muss. Wird zusätzlich hohe Hitzeverträglichkeit benötigt, eignet sich die PET-G-Folie. Wenn sämtliche Eigenschaften in der Verpackung vereinigt werden müssen, wählen Sie am Besten die Kombination: PET-GAG-Folie: Gut bedruckbar, siegelfähig und verschweißbar.

PS (Polystyren)

Die Strukturen und chemischen Eigenschaften von PS machen es zu einem der besten Materialen in Sachen Thermoformen. Polystyren ist außerdem physiologisch unbedenklich. Auch deswegen eignet es sich BESTENS zur Lagerung von rohem Fleisch oder Fisch. Wenn Sie eine Lebensmittelverpackung benötigen ist PS eine sehr gute Wahl. Für Pharmazeutika ist PS ungeeignet.

Blisterverpackung Material für Pharmazeutika

Wenn Sie medizinische Produkte in Blisterverpackungen verpacken möchten, hängt die Wahl, welches Blisterverpackung Material Sie verwenden sollten davon ab, wie viel Schutz das Produkt vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit braucht. Je nach Bedarf können die Folien durchsichtig oder abgestuft undurchsichtig thermogeformt werden.

PVC (Polyvinylchlorid)

Hart-PVC Folien sind fast weichmacherfrei und verfügen über ideale Formeigenschaften. Die hohe Dampfsperre erhöht die Qualität, insbesondere für zu verpackende Pharmazeutika. Sollte dieser Anspruch bei Ihrem Produkt besonders wichtig sein, empfiehlt sich PVDC-beschichtetes PVC. Die Wasserdampfdurchlässigkeit der beschichteten Folien ist 5-10x weniger. Übertroffen wird das nur von PVC-CTFE-Folien aus PVC und ACLAR (CTFE). Sie weisen die höchste Dampfsperre aller in der Blister-Verpackung verwendeten Folien auf.

PP (Polypropylen)

Die Wasserdampfsperre von unbeschichtetem PP ist vergleichbar zur Wasserdampfsperre mit PVDC-beschichtetem PVC. PP ist zudem geruchslos, hautverträglich und für Anwendungen im Lebensmittelbereich und der Pharmazie geeignet. Außerdem kann PP mit mineralischen Füllstoffen gefüllt werden, wodurch Steifigkeit, Gebrauchstemperaturen, Beständigkeit und weitere mechanische Eigenschaften deutlich erweitert werden.

COC (Cyclo-Olefin-Copolymer)

Obwohl nur aus Olefinen bestehend, sind COC´s im Gegensatz zu den teilkristallinen Polyolefinen wie Polyethylen und Polypropylen amorph und damit transparent. Die Eigenschaften von COC lassen sich durch Veränderung der Einbauverhältnisse von zyklischen und linearen Olefinen in einem weiten Bereich verändern. Die Wärmeformbeständigkeit liegt imBereich von 65 bis 190 °C. Diese NEUE Theroformfolie hat eine Reihe von Eigenschaften wie gute thermfoplastische Fließfähigkeit, Steifigkeit, Festigkeit und Härte. Durch die niedrige Dichte und Hohe Transparenz eignet sich besonders für Massenware im pharmazeutischen Bereich.

 

Fazit

Wir hoffen Sehr, dass wir Ihnen bei der Auswahl Blisterverpackung Material bzw. der Folie für Ihr Produkt helfen konnten. Gerade bei anspruchsvollen Produkten benötigt man häufig auch anspruchsvolle Verpackungen. Nicht nur das Material der Blisterverpackung ist wichtig, sondern auch die Funktionalität, Sicherheit im Bereich Durchschlagen und Dampfsperren, sowie die Optik zu Marketingzwecken.  Anspruchsvolle Blisterverpackungen sollten nicht jedem x-beliebigen Design- und Werkzeugbauunternehmen in Auftrag gegeben werden. Für solche Projekte gibt es Spezialisten wie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Der vorige Artikel zeigte den Trend hin zu einfachen, funktionellen und trotzdem ansprechenden Verpackungen. Doch viele Unternehmen, die diesen Trend erkannt haben und sich jetzt schon Wettbewerbsvorteile sichern wollen, stehen nun vor folgenden Fragen: Welche Blisterverpackung? Klappblister, Siegelblister oder Schiebeblister? Welche Blisterhaube passt zu meinem Produkt? In diesem Artikel erfahren Sie die Antwort.

Blisterverpackung Klappblister

Klappblister sind Kunststoffverpackungen, meist aus Klarsicht –  Kunststofffolien, die mit Hilfe von Thermoformen tiefgezogen werden. Klappblister sind optisch sehr ansprechend und können auch ohne Siegelprozess durch Umklappen mit Klickmechanismen verschlossen werden.

Vorteile

KlappblisterKlappblister heben Ihr Produkt, sowie Ihr Unternehmen perfekt in Szene. Klappblister haben unter anderem den Vorteil, dass man sowohl Vorder-, als auch Rückseite Ihres Produktes sehen kann. Außerdem wird kein Siegelwerkzeug benötigt, da diese Blisterverpackung umgeklappt verschließbar ist. Hierbei bedienen wir uns Hinterschnitten und raffinierten Schließmechanismen.

Anwendung

Lebensmittelverpackungen oder Produktverpackungen, die öfters auf und zu gemacht werden  sowie spezielle werbe- und maketingtechnische Anforderungen stellen.

 

Blisterverpackung Siegelblister

Blisterverpackung_TinteSiegelblister sind Kunststoffverpackungen, meist aus Klarsicht –  Kunststofffolien, die mit Hilfe von Thermoformen tiefgezogen werden und anschließend auf einen Karton, oder eine Kunststofffolie gesiegelt werden.

Vorteile

Siegelblister setzen Ihr Produkt, sowie Ihr Unternehmen durch das Layout auf dem Karton, perfekt in Szene. Durch den Siegelvorgang im Reinraum wird höchste Hygiene garantiert, gerade für dentale oder andere Verpackungen, bei denen Hygiene ein wichtiges Kriterium ist.

Anwendung

Siegelblister finden ihre Anwendung in pharmazeutischen Verpackungen, dentale Verpackungen oder Produktverpackungen die die durch einen ansprechend gestalteten Karton werbe- und maketingtechnischen Anforderungen gerecht werden müssen.

 

Blisterverpackung Schiebeblister

Schiebeblister sind Kunststoffverpackungen, meist aus Klarsicht –  Kunststofffolien, die mit Hilfe von Thermoformen tiefgezogen werden und an den Rändern umgefalzt werden. In diesen Falz kann man dann entweder einen Karton oder eine Kunststoffkarte einschieben.

Vorteile

SchiebeblisterSchiebeblister setzen Ihr Produkt, sowie Ihr Unternehmen durch das Layout auf dem Karton, sehr gut in Szene und eignen sich ganz besonders, wenn die Verpackung öfters auf- und zu gemacht werden muss.

Anwendung

Schiebeblister finden ihre Anwendung häufig im Einzelhandel, der Industrie, dentalen Verpackungen oder Produktverpackungen die die durch einen ansprechend gestalteten Karton, werbe- und maketingtechnischen Anforderungen gerecht werden müssen.

 

Fazit

Mit der Blisterverpackung wählen Sie eine einfache, funktionelle und sehr ansprechende Verpackung für Ihr Produkt. Doch auch hier machen Feinheiten den Unterschied aus. Wenn Sie sich und Ihr Produkt von der Konkurenz abheben möchten, wenden Sie sich in Sachen Design und technische Konstruktion am Besten an Profis wie uns. Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Auswahl der Blisterart, sondern auch dabei, Ihrer Verpackung das gewisse Etwas zu verleihen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

„Was soll ich bloß nehmen …?!“ Im Drogeriemarkt hängt die ganze Zeile voll mit Produkten. Ob Zahnpflege, Kosmetik oder Medizin. Wenn ich nicht auf der Suche nach einem Produkt einer speziellen Marke bin, greife ich unterbewusst nach dem Produkt, das meinen Blick fängt. Um Ihr Produkt also im Markt ganz oben zu platzieren ist eines unumgänglich: Die Verpackung.

Blisterverpackungen Marketing

Blisterverpackungen MarketingSichtverpackungen, oder Blisterverpackungen heben das Produkt am besten heraus. Natürlich weiß dass auch die Konkurenz, die bekanntlich nicht schläft. Leider greift hier das Sprichwort: „Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht“ Jetzt gilt es, sich aus dem Wald der Blisterverpackungen herauszuheben, den Blick zu fangen, hervorzustechen. Und das nicht nur mit irgendeiner Blisterverpackung, sondern mit DER Blisterverpackung. Hier sollten Sie sich nur auf Profis verlassen, denn es geht nicht nur um Ideen, sondern auch um Funktionalität, gepaart mit einer Spur Extravaganz und Innovation.

Der Grundgedanke des Marketings ist die konsequente Ausrichtung des Produktes an den Bedürfnissen des Marktes. Marketing ist also eine unternehmerische Denkhaltung und ist eine unternehmerische Aufgabe, zu deren wichtigsten Herausforderungen das Erkennen von Marktveränderungen und Bedürfnisverschiebungen gehört, um rechtzeitig Wettbewerbsvorteile aufzubauen (Wirtschaftslexikon)

Unternehmen ändern Verkaufsstrategie

Ein Artikel auf tagesschau.de zeigt den Trend hin zu weniger aufwendigen und trotzdem funktionellen Verpackungen. Einfach, funktionell und trotzdem speziell wie Blisterverpackungen nun mal sind. Sie sollten diesem Trend folgen, um im Markt konkurrenzfähig, ja sogar ganz oben zu bleiben. Gerade in den Bereichen Zahnpflege, Kosmetik oder medizinischen Produkten gehen Blisterverpackungen und Marketing Hand in Hand. Wir sind hier der richtige Anaprechpartner in Sachen Ideen, Design, Entwicklung und Kostengünstige Fertigung. Unsere langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet und das daraus resultierende technische „know how“wird Ihnen ganz bestimmt von großem Nutzen sein. Probieren Sie es aus: Blisterverpackungen Marketing mit 3DNC Böcherer. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Mehr über unsere „Art“ Blisterverpackungen zu designen erfahren Sie hier.

„Oh nein!!! Es ist kaputt! Woher bekomme ich jetzt ein Ersatzteil?“ Das fragt sich womöglich jemand, wenn an seinem wunderschönen alten Oldtimer ein Teil abbricht, oder ein Modellbauliebhaber, wenn an seinem Modellflugzeug, Modellauto oder ähnlichem ein kleines Teil kaputt geht. 3D_Drucken_zu_HauseAuch im Haushalt gibt es Dinge, die emotionellen Wert haben  und die man nicht einfach durch etwas Neues ersetzen möchte. Vielleicht möchten Sie Ihre Wohnung mit individuellem Design ausstatten und Ihre Ideen in Accessoires Wirklichkeit werden lassen? Die Lösung? Drucken Sie es sich einfach selbst … oder lassen Sie es sich drucken: in 3D

3D Drucken für den privaten Gebrauch

In der Industrie wird 3D Drucken schon lange benutzt. Doch immer mehr wird es auch für private Anwender interessant. Beim 3D Drucken sind fast keine Grenzen gesetzt. Doch – was ist 3D Drucken eigentlich? Im 3D Drucken werden Bauteile Schicht für Schicht von einem 3D Drucker aufgebaut. Die Materialien können hierbei verschieden sein, z.B aus erhitztem Kunststoff. Es gibt auch 3D Drucker, die Papierschichten zuschneiden und sie dann Schicht für Schicht aufeinander kleben. Bei einer anderen Methode treffen Laserstrahlen auf ein feines Metallpulver, das dann exakt an dieser Stelle miteinander verschmelzen.

3D Drucken ist bestimmt auch etwas für Sie.

3D Drucker werden nämlich immer preiswerter. Taugliche Geräte beginnen bei ca. 500€ – 1500€. Ein sehr guter 3D Drucker ist z.B. der MakerBot Replicator mini. Doch oft passt die Regel: Je preiswerter, desto ungenauer und grober die Fläche. Die Frage ist also: „WAS möchte ich drucken?“ 3D Drucker arbeiten auf  der Grundlage von 3D Modellen, die in speziellen CAD Systemen erstellt werden können. Eine weitere Frage vor der Sie als Privatanwender stehen ist also „Woher bekomme ich das passende 3D Modell?“3D Drucken

Damit aus den Fragezeichen Ausrufezeichen werden, kommen wir ins Spiel. Als auf 3D spezialisiertes Unternehmen liefern sowohl 3D Modell als auch 3D Druck. Ganz bequem senden Sie uns das zerbrochene Teil oder sprechen Sie mit uns über Ihre Idee. Wir kümmern uns um den Rest und halten Sie dabei stets auf dem Laufenden. Innerhalb kurzer Zeit haben Sie Ihr Ersatzteil oder Ihre individuelle Idee in der Hand.

Im 3D Drucken steckt die Zukunft, auch im privaten Gebrauch. So wie heute eigene Fotodrucker selbstverständlich sind, werden in bestimmt nicht allzulanger Zeit viele Privatleute auch einen 3D Drucker zu Hause stehen haben. 3D NC ist hierbei ihr beständiger Partner in Sachen 3D Drucken und 3D Modellen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

 

3D Drucken Industrie

10.00 Uhr Meeting Arbeitskreis Produktmanagement. Diskutiert werden soll die Entwicklung des neuesten Produkts. Seit Wochen redet man nur davon. Doch heute haben Sie endlich etwas in der Hand, sehen die Stärken und die Schwächen des neuen Produkts. Bequem war es, diesen Prototypen in das Meeting zu bekommen. Eine Skizze an ein 3D Design Unternehmen geschickt und ein paar Tage später war er da:  Der Prototyp aus dem 3D Drucker.

3D Design und Fertigung

3D Drucken …

kommt  in der  gesamtgen Industrie, besonders der Automobilindustrie, der Luftfahrt oder der Medizin schon lange zum Einsatz. Vor allem Prototypen lassen sich schnell und günstig herstellen. In der Medizin lassen sich mittlerweile sogar „Ersatzteile“ für den Körper 3D Drucken (ZDF PRAXIS TÄGLICH).Warum ist es interessant Prototypen aus dem 3D Drucker auswärts an „Typen“ wie uns in Auftrag zu geben?

1. Aufwand

Prototypen braucht man nicht jeden Tag. Es ist ein beträchtlicher Aufwand, sich extra einen 3D Drucker anzuschaffen, oder gar eine ganz neue Abteilung zu bilden … . Auch gilt zu bedenken, dass an den 3D Drucker in der Industrie spezielle Anforderungen gestellt werden. Einfache 3D Drucker verwenden auch einfache Materialien. Beim 3D Drucken mit High Tech 3D Druckern dagegen können vielen verschiedene Materialien eingesetzt werden.

2. Genauigkeit

Außerdem geht es in der Industrie um Genauigkeit. Einfache 3D Drucker (je nach Größe 1 500 € bis  ca. 2 500 €) haben beispielsweise eine mindest- Z-Auflösung von 0,15mm. Die Folge sind sehr grobe 3D Druckergebnisse, wogegen die 3D Drucker von Profis eine Z-Auflösung < 0.05 mm bieten können. Doch lohnt sich eine 20. 000€  – Investition (nach oben nur geringe Grenzen) in einen 3D Drucker für Ihr Unternehmen?

3. Stützmaterial

Ein weiteres Kriterium ist das Stützmaterial. Professionelle 3D Drucker besitzen manchmal sogar eine extra Düse für die Stützkonstruktion. Stützkonstruktionen sind notwendig, damit das Bauteil die Position hält. Je nach Komplexität der Konstruktion wird ein Bauteil ohne Stützkonstruktion umfallen.3D Drucken

4. Bequem und günstig

3D Design Unternehmen wie 3D NC Böcherer designen und liefern Ihnen Ihren Prototyp. Alles was Sie zu tun haben ist uns Ihre Idee, oder bestehende Daten zu senden. Den Rest übernehmen wir.

3D Drucken in der Industrie und Medizin wird die Wirtschaft weiter revolutionieren .

Um den steigenden Anforderungen weiter gerecht zu werden, sind Unternehmen gut beraten, den Bereich 3D in professionelle Hände zu geben. Wann ist IHR nächstes Meeting im Bereich Produktmanagement? Wenn Sie bis dahin etwas in der Hand haben möchten, fragen Sie noch heute an!

Ist 3D Drucken auch etwas für den privaten Gebrauch? Darum wird es im nächsten Artikel gehen.